Aktuelles

Hilfe Instandsetzung des Bunkers

Liebe Kletterfreunde,
wir suchen noch dringend Leute die uns bei der Instandsetzung des Bunkers helfen. Ganz wichtig wären uns die Tage 17.05 - 19.05, da wir dort die Hauptarbeit erledigen wollen. Aber auch an jeden der anderen Termin sind uns Helfer herzlich willkommen.
Wir suchen noch für jeden Termin helfende Hände. [alle Termine als pdf Datei]
Bitte tragt euch in folgende Liste mit ein:
https://doodle.com/poll/26kkvzafccsx5ivf

Vielen Dank im voraus
Flori

Anklettern, Wandern und Grillen in Tessin

Anklettern Je nach Lust und Laune ...
Wandern In die nähere Umgebung ...
Grillen Wir sitzen gemütlich zusammen, berichten von unseren Touren/Erlebnissen und planen neue Aktivitäten ...

Teilnahmeanmeldungen bitte bis 02.05.2019, da wir unsere Trainer/Ausbilder planen sowie den Einkauf entsprechend vornehmen wollen.

Anmeldungen:
Florian Gewandt
florian@dav-rostock.de
mobil: 0176 457 939 94

Die Rostocker Hütte

Anlässlich des Jubiläums planen wir eine gemeinsame Sektionsreise auf die Essener-Rostocker-Hütte.

Die Reise soll am 27.06.2019 in den frühen Morgenstunden in Rostock beginnen, für die Rückreise ist der 01.07.2019 geplant ...

Küstenwanderung von Wismar nach Kühlungsborn 27. - 28. April 2019
Küstenwanderung von Wismar nach Kühlungsborn 27. - 28. April 2019

Wann und Wo: Samstag, 27. und Sonntag, 28. April 2019
von Wismar über Lischow nach Kühlungsborn (Teilstück des E9)
Streckenlänge: Jeden Tag 25 bis 30 km. Brotzeit unterwegs im Freien.
Als Strecke folgen wir der Beschreibung von Johanna Jawinsky, viel im Landesinneren, aber auch küstennah.
Start: Samstag 27.04.19 um 8:30 Uhr in Wismar vor dem Bahnhof ...

Bürgerinitiative Böhlitz - Hohburger Berge Foto: ©  Gunter Winkler
Bürgerinitiative Böhlitz - Hohburger Berge Foto: © Gunter Winkler

Warum quälen wir uns auf endlos hoch erscheinenden Gipfeln, weshalb kann uns Sturm, Regen und Schnee auf langen Touren nicht stoppen und wieso fordern wir unsere Körper an kahlen Felswänden heraus? Weil wir‘s können und die Natur es zulässt!
Am Holzberg in der Hohburger Schweiz soll es demnächst von Menschenhand geschaffene Veränderungen geben. Ob die Natur danach immer noch unseren Vorstellungen entspricht?