Vorankündigung Führungstour - Dachsteinhüttenrunde

In 4 Etappen rund um den Dachstein

In 4 Etappen rund um den Dachstein (Hüttentour)
Samstag, 15.08.2020 bis Mittwoch, 19.08.2020

Mit 2.996 m über dem Meer ist der Dachstein der zweithöchste Gipfel der Nördlichen Kalkalpen und die Gletscher sind die östlichsten in den Alpen. Obwohl der Dachstein kein „echter Dreitausender“ ist, ist er längst durch die markanten Südwände zu einem der bekanntesten Berge der Alpen geworden. Bei der 4-tägigen Dachsteinrunde kann dieser beeindruckende Berg von allen Seiten bewundert werden. Seit 1977 ist die Berglandschaft des Dachsteins mit Hallstatt und dem Inneren Salzkammergut in die Liste des „UNESCO-Welterbes“ aufgenommen.

Vorläufige Tourenbeschreibung
Überwiegend einfache und mittelschwere, vereinzelt auch schwere Bergwege in alpinem Gelände. Es können Schneefelder und kurze versicherte Gehpassagen vorkommen. Felsiger Untergrund, Geröllfelder und Blockgelände sind möglich. Der Untergrund kann, je nach Witterung auch rutschig sein.

Samstag 15.08.2020
Anreisetag mit Übernachtung in der Austriahütte (1.638 m), ggf. Gipfelabstecher

Sonntag, 16.08.2020
Austriahütte (1.638 m) - Türlwandhütte - Parkplatz Dachstein Südwandbahn - Südwandhütte - Windlegerscharte (2.393m, seilversichert) - Adamekhütte (2.196m) Gehzeit 5 h, Strecke 10,3 km, Aufstieg 1.400 hm

Montag, 17.08.2020
Adamekhütte (2.196 m) - Hohern Riedel - Hoher Trog - Simonyhütte (2.203 m) Gehzeit 5 h, Strecke 6,7 km, Aufstieg 520 hm

Dienstag, 18.08.2020
Simonyhütte (2.203 m) - Gjaidalm – Feistererscharte (seilversichert) - Guttenberghaus (2.146m) Gehzeit 5,5 h, Strecke 14,6 km, Aufstieg 600 hm

Mittwoch, 19.08.2020
Guttenberghaus (2.146m) - Gruberscharte – Edelgries (seilversichert) - Austriahütte (1.638 m) - Abreise Gehzeit 4,5 h, Strecke 7 km, Aufstieg 450 hm

Tourenleitung:
Imre Seif

Voraussetzungen:
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit (seilversicherte Steige), Bergerfahrung
Kondition für Anstiege bis zu 1.400 hm im Auf - und Abstieg oder Tagesetappen mit bis zu 8 Stunden reine Gehzeit (Gehintervalle von 2 Stunden ohne Pause)

Ausrüstung:
Ausrüstungsliste für Bergwanderung im alpinen Gelände
Die Ausrüstung kann z. T. von der Sektion ausgeliehen werden

Anreise:
Öffentliche Verkehrsmittel
• Anreise per Zug / Bahnhof: Schladming
• Anreise per Bus / Bushaltestelle: Talstation Dachstein-
Südwandbahn
Parken
• Parkplatz Hunerkogel

Treffpunkt:
Parkplatz Hunerkogel

Teilnehmerzahl:
Die Teilnehmerzahl ist bei der Tour auf 6 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl ist 4 Personen. Nach der Anmeldung erhaltet Ihr eine kurze Information zur Bestätigung Eurer Teilnahme.

Teilnahmegebühr:
50 € (ohne Übernachtung, Verpflegung, Fahrtkosten) Unterkunft, Verpflegung Matratzenlager oder Mehrbettzimmer, je nach Verfügbarkeit in der Hütte
Übernachtung plus HP im Lager ca. 50 €, im MBZ ca. 55 €
Nach persönlichem Bedarf in bar ca. 20 € pro Tag für Getränke, Rucksackproviant, etc.
Eine Kartenzahlung ist auf den Hütten nicht möglich.
Bei Stornierung nach der Anmeldung sind die Stornogebühren der Unterkunft zu tragen. Wird die erforderliche Teilnehmerzahl nicht erreicht, auch z.B. durch nachträgliche Stornierung, findet die Veranstaltung nicht statt.

Anmeldeschluss:
Schriftliche Anmeldung bei der Geschäftsstelle der Sektion bis zum 31.03.2020

Vorbesprechung:
Bei Bedarf

Veranstaltungsart:
Führungstour. Bitte beachtet die Erläuterungen zu Führungs- und Gemeinschaftstouren der Sektion Rostock. Mit der Anmeldung wird vorausgesetzt, dass diese bekannt und akzeptiert sind.

Sonstiges:
Die endgültige Routenwahl hängt sowohl von den Gegebenheiten vor Ort (Schneefelder, Beschaffenheit der Wege, etc.) sowie dem lokalen Witterungsverlauf ab. Weiterhin hängt die Länge der Touren, Routenvarianten und Gipfelabstecher von der Zusammensetzung der Gruppe ab. Die Angaben der Höhenmeter (hm) und km beziehen sich auf den direkten Weg ohne mögliche Varianten und Gipfelabstecher. Die Zeitangaben sind reine Gehzeiten ohne Pausen. Die konditionellen Anforderungen ergeben sich aus den Höhenmetern sowie der Gesamtgehzeit für Auf- und Absteige ohne Pausen.
Bitte über die Teilnehmerliste Fahrgemeinschaften bilden, um soweit es möglich ist umweltfreundlich anzureisen! Die Kosten werden bei privater Anreise in Fahrgemeinschaft in der Regel unter den Insassen geteilt. In privaten KFZ müssen Mitfahrer mit einer Kostenbeteiligung von 0,10 € pro Person/pro km rechnen. Dieser Satz ist für Mitfahrer im Kfz des Tourenleiters verbindlich, ansonsten eine Empfehlung. Dazu kommen ggf. die anteiligen Kosten für Maut, Autobahn oder Parkplatzgebühren.

Noch Fragen?
info@dav-rostock.de

Ich freue mich auf eine erlebnisreiche Tour mit Euch!

Imre Seif
DAV Wanderleiter

Ausschreibungsunterlagen (pdf)

Anmeldung Dachsteinhüttenrunde

Anforderungen:
Ich/wir haben die Schwierigkeitsbewertung verstanden und fühle/n mich/uns den Anforderungen gewachsen.

Fahrgemeinschaften:
Ich kann ab/bis HRO in meinem Fahrzeug zusätzlich zu den angemeldeten Personen noch weitere Personen, inkl. Gepäck, mitnehmen

Teilnahmebedingungen:*
Datenschutzinformation*
Bitte rechnen Sie 1 plus 8.

Zurück